Sabine_Danang_Strand

Sabine

Team Linz |

Bounce und Swivels begleiten Sabines Leben seit 2013 und sie hält stets Augen und Ohren offen für eine belebte Linzer Lindy Hop Szene.

Während meines Auslandssemesters in Belgien wurde ich erstmals bei einer Jamsession in einer kleinen Bar in Gent auf die wachsende Lindy Hop Szene aufmerksam. Mitten unter der Session wurden Tische und Stühle zur Seite geschoben und die Tänzer_innen übernahmen das Parkett. Der Spaß und die Ungezwungenheit des Tanzes haben mich sofort angesteckt und so startete ich, nach meiner Rückkehr im Herbst 2013, mit dem Lindy Hop USI-Kurs in Linz. Neben den Swing Times auf der Florentine erkunde ich auch gerne die Szene auf Festivals im In- und Ausland. Ich beteilige mich als aktives Mitglied der Tanzkommune vor allem bei der Organisation von Dingen, die so rundherum passieren wie z.B. den „freien Trainings“ in der RedSapata Tanzfabrik (Tabakfabrik) und den Veranstaltungen im Musiktheater.
Für mich ist Lindy Hop die perfekte Kombination aus Freunde treffen, Leute kennenlernen, Musik, Bewegung, Spaß, Kreativität, Abwechslung und Herausforderung. Lindy Hop verspricht auf alle Fälle Schrittzähler-Highscores und durchnässte Kleidung!